Boxed-Kühler und Festplatte leiser machen

Eine kleine Anleitung, wie man den Intel-Boxed-Kühler und die Festplatte praktisch für lau ein paar dB leiser machen kann.

Mein Heim-PC ist eigentlich schon recht leise, machte sich aber gelegentlich durch Vibrationen des Gehäuses unangenehm bemerkbar. Die Ursache war durch abklemmen der Komponenten recht schnell gefunden: Da war zu einen der Boxed-Kühler von Intel, welcher je nach Drehzahl leicht unrund läuft. Zum anderen die Festplatte, deren Vibrationen den ganzen Festplatten-Halter im Gehäuse in Schwingung gebracht haben.

Intel-Boxed-Kühler leiser machen

Bei kleinen Drehzahlen laufen die von mitgeliferten Prozessor-Kühler leider etwas unrund. Das Ergebnis sind Vibrationen, die sich auf das Gehäuse übertragen. Bei meinem Kühler wurde die Halterungen des Lüftermotors mit einer Säge vorsichtig durchgesägt und jeweils ein ca 7mm langes Stück heraus getrennt (dabei aufpassen, das man nicht einen Speicherbaustein oder die Grafikkarte ansägt!). Auf die Enden wurde dann jeweils ein ca 2cm langes Stück Kunstoffschlauch gesteckt. Ein Stück Gummischlauch dämpft vermutlich etwas besser, war aber nicht griffbereit. Fertig!

Der modifizerte Prozessor-Lüfter

Bild 1: Der modifizerte Prozessor-Lüfter

Festplatte leiser machen

Die für die Festplatten-Montage gedachte Halterung von meinem Gehäuse ist recht klapperig. Auf Vibrationsgründen wäre es zudem sicher günstiger, wenn die Platte unten im Gehäuse montiert würde. Als Halterung dient ein Stück Schaumstoff - Dieses sollte etwas fester sein, ein "herumeiern" der Festplatte dürfte sich eher negativ auf die Lebensdauer der Lager auswirken. Der Schaumstoff lässt sich gut mit einem scharfen Teppichmesser schneiden. Die Aussparung wurde etwas kleiner gewählt damit die Festplatte später fest in dem Schaumstoff sitzt. Die Schaumstoffhalterung wurde schließlich mit Heißkleber an den Gehäuse-Boden geschraubt. Das ganze ist mechanisch so stabil, dass Festplatte auch in ungüstiger Lage (beim Transport) nicht aus der Halterung rutscht.

Schaumstoff

Bild 2: Schaumstoff

Festplatte mit Schaumstoff-Halterung

Bild 3: Festplatte mit Schaumstoff-Halterung

Halterung im PC-Gehäuse

Bild 4: Halterung im PC-Gehäuse

Ergebnisse

Um eine Verbessung einschätzen zu können, wurde vor und nach dem Umbau wurde ein Bootvorgang unter gleichen Bedingungen bei offnen Gehäuse mit einem Mikrofon aufgezeigt.

Vergleich: oben=vorher, unten=danach

Bild 5: Vergleich: oben=vorher, unten=danach

Wenn man genau hinschaut, sieht man das der untere Verlauf etwas leiser geworden ist. Insbesondere das klicken der Festplatte (bei 5.5s) ist deutlich leiser geworden.

FFT

Bild 6: FFT

In der Frequenzanalyse per FFT kann man deutlich einen Unterschied erkennen. Besonders im mittleren Frequensbereich ist der PC nun ungefähr 4dB leiser geworden.

Fazit

Tags: PC Leise machen Anleitung HowTo Low-Noise-PC Case-Modding
eXTReMe Tracker